Nora (seidenstrasse) wrote,
Nora
seidenstrasse

  • Mood:

Zu neuen Ufern

Heute abend noch geht es mit Shoko und meiner chinesischen Freundin und Tandempartnerin Xiaoxi nach Nanjing, Xiaoxis Heimatort. Sie hat uns freundlicherweise Schlafwagen-Fahrkarten organisiert, so daß wir hoffentlich morgen früh schon ausgeruht dort ankommen. Die nächsten 11 Tage wird daher von der multimedialen Seite aus gesehen wenig bei mir los sein. Ein letzter Abschied von Peking:

Peking ist schön, aber in dieser reichen Stadt gibt es in jeder Seitenstraße ein ähnliches Bild von Armut und Verwahrlosung. Untergangsliebhaber können sich an den zwei Bildern, die ich hier beispielhaft zur Verfügung stelle, ergötzen.





Ich sehe mich derweile um, wie es in Südchina aussieht. Wir fahren zuerst für 2 Tage nach Nanjing, dann, ebenfalls für 2 Tage, nach Suzhou und danach jeweils für drei Tage nach Shanghai und Hangzhou. Wem das alles nichts sagt: Wofür gibt es Lexika! Oder ihr wartet 11 Tage und seht Euch dann die Photos hier an.
Subscribe
  • Post a new comment

    Error

    default userpic

    Your reply will be screened

    Your IP address will be recorded 

    When you submit the form an invisible reCAPTCHA check will be performed.
    You must follow the Privacy Policy and Google Terms of use.
  • 7 comments