?

Log in

No account? Create an account

Vorheriger Eintrag | Nächster Eintrag

In sich Verschiedenes

Guten Abend allerseits. Momentan brüte ich an einem längeren Eintrag zu meinem fabelhaften Japanischunterricht hier. Das Brüten hielt mich bisher davon ab, Neuigkeiten zu China bekannt zu geben. Ich habe mich daher entschlossen, später weiterzubrüten und nun erst mal in einem der bereits bekannten Mischbeiträge kurz auf die letzten Tage einzugehen.

Da meine Mitbewohnerin sich anscheinend in den Kopf gesetzt hat, unser Zimmer mit seltsamen Dingen* zu füllen, nur kurz dies: KURAKURAKURA.


War nicht eigentlich Japan das Land mit den komischen Erfindungen?


Alternative Unterrichtsmethoden im Konversationskurs...


Daß ich mein erstes Halloween-Fest in China verbringen würde, hatte ich mir auch nicht träumen lassen. (Um ehrlich zu sein, hatte ich eher gehofft, diese ganze Halloween-Geschichte mein Leben lang umgehen zu können.) Es war ein verwirrendes Erlebnis. Man konnte leider nicht so gut mit den Eltern oder Kindern reden, weil laute amerikanische Popmusik im Raum umherschallte. Dennoch war es ganz lustig und die Eltern hatten sogar selbstgemachtes Gebäck mitgebracht.


Unser Heim soll schöner werden! Zumindest, wenn man nicht versucht, allzu genau hinzusehen. Dann würde man vielleicht bemerken, daß die Farbe ungleichmäßig verteilt wurde oder daß man einfach die abblätternde alten Farbe übermalt hat.


Shoko und ich staunten jedenfalls nicht schlecht, als uns heute morgen erst ein Eimer, dann ein Fuß und bald ein ganzer Mann ins Fenster hing.




Die Herren hängen am seidenen Faden, oder doch mindestens an einem wenig vertrauenserweckenden Seil bei ihrer Arbeit. Ich machte das Fenster auf und verteilte einen Becher mit Wasser. Auf meine Frage hin, ob diese Arbeit denn nicht sehr gefährlich sei, wurde mit "geht schon" geantwortet.


Herbstliche Ginkobäume in der Qinghua-Universität.


* Wir haben nun auch eine riesenhafte Stoffpuppe von einer Zeichentrickfigur namens Spongebob, die wegen schlampiger Produktion zwei Nasen hat.

Comments

seidenstrasse
Nov. 7th, 2007 12:35 am (UTC)
Aber hingen die auch nur an so einer Strippe?