?

Log in

No account? Create an account

Previous Entry | Next Entry

Eine Empfehlung

Gerade habe ich die letzte Seite des Buches "The Chrysanthenum and the Fish" von Howard Hibbet geschlossen und kann dieses Buch eigentlich jedem empfehlen, ob er nun Japanisch kann oder nicht, und selbst, wenn man sich nicht besonders für Japan interessiert, aber gut unterhalten werden möchte, ist dieses Buch die richtige Wahl. Grob gesagt geht es um Humor in Japan und humoristische Dichtung und Kunst im Lauf der Zeiten. Für Europäer ist es sicherlich ein eher ungewohnter und feiner, aber dennoch zum Lächeln anregender Humor. Das Buch verbindet die geschichtliche Entwicklung Japans und die verschiedenen Kunstgattungen immer wieder mit komischen Auszügen aus eben denen.

A priest hurried into the bathhouse with his servant, quickly undressed, and got into the tub, but forgot to take off his hood. He was a strict, authorative sort of man, and the servant pretended not to notice.
After the priest had soaked, got out to wash, and then stepped into the tub a second time, the servant said: "Excuse me, sir, but you still have your hood on!""
The priest removed it with calm dignity, saying: "This is the time to take it off."

Comments

( 7 comments — Leave a comment )
0_ohnein
Apr. 15th, 2007 07:39 am (UTC)
(^^)
hast du vielleicht die isbn-nummer? würds gern mal lesen.
seidenstrasse
Apr. 15th, 2007 02:54 pm (UTC)
Ich weiß nicht, wo man es neu bekommen kann, zur Zeit scheint es nirgendwo vorrätig zu sein. Ich habe es mir in der Bibliothek ausgeliehen. Die ISBN-Nummer und alles andere findest Du hier:

http://search.barnesandnoble.com/booksearch/isbnInquiry.asp?z=y&EAN=9784770028532&itm=9
0_ohnein
Apr. 15th, 2007 06:01 pm (UTC)
dankeschön. :) ich versuch mein glück damit auch in unserer japo-biblo. vielleicht hab ich ja glück.
zauberhuehnchen
Apr. 16th, 2007 06:09 am (UTC)
Humor in Japan, das ist natürlich eines der ganz großen Themen der Menschheit. Howard Hibbet hat offenbar eine Vorliebe für diese Art Themen, denn er hat auch ein Buch verfaßt über die Reitkunst der Azteken, eines über die Kochkunst der Engländer und eine über Juden in China. Als nächstes ist wohl eines über die Dramatik der USA geplant.
seidenstrasse
Apr. 16th, 2007 07:08 am (UTC)
Mach Dich nur lustig. Ich bin darüber völlig erhaben.

dragonaph
Apr. 16th, 2007 10:08 am (UTC)
Deine Aussage steht im Widerspruch zu deinem Icon. Wollt ich nur sagen.
seidenstrasse
Apr. 16th, 2007 10:15 am (UTC)
Damit habe ich geschickt meine innerliche Zerrissenheit ausgedrückt.
( 7 comments — Leave a comment )