Nora (seidenstrasse) wrote,
Nora
seidenstrasse

  • Mood:

Eine Empfehlung

Gerade habe ich die letzte Seite des Buches "The Chrysanthenum and the Fish" von Howard Hibbet geschlossen und kann dieses Buch eigentlich jedem empfehlen, ob er nun Japanisch kann oder nicht, und selbst, wenn man sich nicht besonders für Japan interessiert, aber gut unterhalten werden möchte, ist dieses Buch die richtige Wahl. Grob gesagt geht es um Humor in Japan und humoristische Dichtung und Kunst im Lauf der Zeiten. Für Europäer ist es sicherlich ein eher ungewohnter und feiner, aber dennoch zum Lächeln anregender Humor. Das Buch verbindet die geschichtliche Entwicklung Japans und die verschiedenen Kunstgattungen immer wieder mit komischen Auszügen aus eben denen.

A priest hurried into the bathhouse with his servant, quickly undressed, and got into the tub, but forgot to take off his hood. He was a strict, authorative sort of man, and the servant pretended not to notice.
After the priest had soaked, got out to wash, and then stepped into the tub a second time, the servant said: "Excuse me, sir, but you still have your hood on!""
The priest removed it with calm dignity, saying: "This is the time to take it off."
Subscribe
  • Post a new comment

    Error

    default userpic

    Your reply will be screened

    Your IP address will be recorded 

    When you submit the form an invisible reCAPTCHA check will be performed.
    You must follow the Privacy Policy and Google Terms of use.
  • 7 comments