?

Log in

No account? Create an account

Vorheriger Eintrag | Nächster Eintrag

Guten Morgen, Sushi!

Redakteur: Ich hab hier noch diese komische Sushi-Anzeige und muß noch den Text fertigmachen. Google doch mal, was "Guten Appetit" auf japanisch heißt. Die Leute interessiern sich doch für diese asiatischen Sprachen.
Handlanger: Geht klar, Chef.
[...]
Handlanger: Chef, ich find nix.
Redakteur: Was? Das kann doch nicht so schwer sein!
Handlanger: Hier steht, die sagen das gar nicht.
Redakteur: Kann doch nicht sein! Laß mich mal.
[...]
Redakteur: Was soll's. Spricht sowieso keiner Japanisch. Nimm einfach irgendwas.




P.S.: Post war da, aber DAAD-Brief nicht. :x

Comments

( 8 Kommentare — Kommentieren )
zauberhuehnchen
Feb. 3rd, 2007 02:38 pm (UTC)
Itadakimas!
seidenstrasse
Feb. 3rd, 2007 09:29 pm (UTC)
Du sagst es!
sashatwen
Feb. 4th, 2007 06:53 am (UTC)
Und ich hätte dafür Geld nehmen können!

*augenroll*
riccichan
Feb. 3rd, 2007 03:06 pm (UTC)
ROTFL, das ist echt gut! XD

Ich weiß genau, wie sich das anfühlt, auf diesen Bescheid zu warten. Ich drücke Dir so die Daumen! Und hoffe, dass Du auch den restlichen Stress gut hinter Dich bringst.
seidenstrasse
Feb. 3rd, 2007 09:30 pm (UTC)
Ja~ha. Danke. Das hoffe ich auch. x_x Ich bin echt gestreßt, das paßt mir gar nicht. Und kein baldiges Ende in Sicht...
dragonaph
Feb. 3rd, 2007 11:36 pm (UTC)
*snort*
0_ohnein
Feb. 4th, 2007 09:49 am (UTC)
ich amüsier mich grade königlich.
aber ich wunder mich auch. das steht doch im floskelteil eines jeden reisewörterbuchs... xD
(Anonymous)
Feb. 7th, 2007 10:46 pm (UTC)
*brüllwech* ja, ne, is klar. *kotz* Andere Zeitungen schreiben "Sayonara in Japan" und meinen "wir sehen uns wieder in Japan"...
Und genau u.a. deswegen haben wir 1997 den Anime no Tomodachi gegründet, weil damals hieß es ja in den Deutschen Medien Animefans seien perverse geistig zurückgebliebene, Anime wurden mit Hentai - Anime gleichgesetzt, die im gelobten Land nichtmal 1% des Marktes ausmachen und was der Focus sich vor 3 Jahren mal geleistet hat war ein Griff in den Locus. Beweismaterial ist hier gebunkert und kann eingesehen werden. Und solange Journalisten ihre Arbeit nicht ordentlich tun, wird sich an dieser Sch**** nichts ändern...
Liebe Grüße aus der Pampa
Elisa
( 8 Kommentare — Kommentieren )