?

Log in

No account? Create an account

Previous Entry | Next Entry

Nervous Wreck

I'm terribly nervous about my journey tomorrow. Several problems are awaiting me:

  • I will arrive one day late for registration. Therefor I have to call a number one of the clerks gave me. He answered the question whether it was possible to speak in English there with "I think so".

  • I payed my fee for the student's dormitory, but I've got no answer whether my application was accepted or not.

  • I travel with a girl which is very nice, but also very different from me; meaning she enjoys parties, night life and such frightening stuff. I hope we will get on with each other.

  • I have a 14-hours-flight.


Gnaaaargh!

P.S.: But I managed to install the wireless keyboard on my PPC.

Comments

zauberhuehnchen
Feb. 21st, 2006 12:57 pm (UTC)
Na toll, und ich bleibe zurück. Aber ich habe ja schon Routine:
Nach drei Tagen werde ich wieder krank werden. Nach einer Woche rede ich aus Einsamkeit mit Wasserkocher. Nach zwei Wochen balanciere ich nachts auf der Dachrinne. Und nach vier Wochen melde ich mich womöglich sogar in einem Internetforum an. So weit kann der Wahnsinn gehen.
seidenstrasse
Feb. 23rd, 2006 06:33 am (UTC)
Ich hoffe, Du bist noch nicht voellig dem Wahnsinn anheim gefallen und bist stattdessen schoen fleissig und benimmst Dich anstaendig waehrend meiner Abwesenheit.
zauberhuehnchen
Feb. 23rd, 2006 01:38 pm (UTC)
Stimmt, deine Abwesenheit ist eine gut Gelegenheit, andere Frauen kennenzulernen. Allerdings weiß ich gar nicht mehr, wie das geht. Wie definiert man andere Frauen? Ich würde vermutlich nicht mal eine erkennen, wenn ich auf der Straße eine träfe.
seidenstrasse
Feb. 25th, 2006 01:47 am (UTC)
Da kann ich Dir auch nicht weiterhelfen, in den Gefilden kenne ich mich nicht aus. Oh, das Internet geht aus. Es sei Dir gesagt, dass ich Dich liebe!