Nora (seidenstrasse) wrote,
Nora
seidenstrasse

  • Mood:

Das Studium

...ist eine reine Zumutung. Haben alle immer so viel auf, wie ich? Wie schaffen die das?
Ich wünschte, Bücher lesen ginge so schnell wie Bücher kaufen.
Mein Mann hat aber sogar vielleicht noch mehr auf als ich, was dazu führt, daß sich unsere Gespräche in letzter Zeit so anhören:

Er: diaballo - hindurchwerfen
Ich: húlì - Fuchs
Er: paideuo - erzogen werden
Ich: sakaseru - blühen lassen

[...]

Außerdem müssen wir momentan sparen, was wir wohl am besten beim Essen beginnen. Deswegen war ich heute nicht einkaufen, sondern habe mich von dem ernährt, was ich noch in der Küche gefunden habe:

1) Reisgewürz von anno dazumal
2) 1/4 Packung Jasminreis
3) Flugfischrogen aus der Großpackung im Tiefkühlfach
4) 1 Stück weiße Kochschokolade

So, jetzt haben wir gar nichts mehr zu Hause, außer einem Blatt Gelatine und verschiedenen japanischen und chinesischen Saucen. Mir fällt nicht ein, wie ich daraus ein Abendbrot zaubern soll, also muß ich wohl doch noch mal einkaufen.
Subscribe
  • Post a new comment

    Error

    default userpic

    Your reply will be screened

    Your IP address will be recorded 

    When you submit the form an invisible reCAPTCHA check will be performed.
    You must follow the Privacy Policy and Google Terms of use.
  • 9 comments