Nora (seidenstrasse) wrote,
Nora
seidenstrasse

  • Mood:

Jungejungejunge

Wie bin ich da bloß hereingeraten?
Der Kulturbeauftragte vom JDZB hat mich gestern gefragt, ob ich kurzfristig für einen Künstler, der für eine Woche nach Berlin kommt, dolmetschen könnte. Natürlich habe ich nein gesagt, weil ich erstens in der nächsten Woche arbeiten muß und zweitens nur Umgangsjapanisch einigermaßen kann.
Heute nun kam ich wieder bei Herrn Ikuta vorbei und er hatte niemanden gefunden; der junge Künstler saß aber erwartungsfreudig vor ihm und sah mich mit großen Augen an. Also... habe ich Idiot gesagt, daß sie, wenn sie gar niemand anders finden sollten, auf mich zurückgreifen könnten, wobei ich gleich von allen Seiten mit "yoroshiku onegai shimasu" überhäuft wurde. _-_ Natürlich gibt's dafür ordentlich Geld, das ist nicht das Problem. Aber ich muß auf Japanisch über Saalmieten, Akustikverhältnisse, Druckvorlagen und sonstigen Fachkram reden.
Gibt's noch Tips von Leuten hier, die schonmal dolmetschen mußten? Ansonsten mach ich mir schon mal eine Vokabelliste für's Wochenende...
Subscribe
  • Post a new comment

    Error

    default userpic

    Your reply will be screened

    Your IP address will be recorded 

    When you submit the form an invisible reCAPTCHA check will be performed.
    You must follow the Privacy Policy and Google Terms of use.
  • 4 comments