?

Log in

Vorheriger Eintrag | Nächster Eintrag

Damit meloenchen nicht weiter ungestraft verbreiten kann, daß ich hier in Japan keinen Kuchen backen könne:

Blaubeerkuchen

100g Mehl
1/2 EL Backpulver
2 Eier
100g Blaubeeren
50g Zucker
25g Butter

1. Mehl und Backpulver vermischen
2. Butter weich machen, z.B. durch Kurzerhitzen in der Microwelle
3. Alle Kuchenzutaten in einer Schüssel vermischen und in den Kocher gießen

Custard Sauce

1 Eigelb
80ml Milch
2EL Zucker
1 EL Brandy

1. Alle Zutaten für die Sauce in einem Gefäß mischen, eventuell durch ein Teesieb schütten und in ein feuerfestes Glas gießen
2. Das Gefäß in die Mitte der Kuchenzutaten stellen und den Kocher anstellen
3. Nachdem es fertig ist, die Sauce noch einmal durchrühren


So stellt man es rein...


und so holt man es raus.


Evaluation: Ehrlich gesagt, habe ich das nur der Custard Sauce wegen gemacht, die ich liebe, die aber sonst nur schwer herzustellen ist. Was am Ende raus kam, erinnerte mich aber weniger an die hier übliche Custard Creme als an Eierlikör. Gerade habe ich nachgeguckt und festgestellt, warum das so ist: Es ist Eierlikör. Nun gut, nun gut. Ich finde auch noch heraus, wie man Custard Creme richtig macht. Bis dahin schmeckt der Kuchen trotzdem gut. Ich mußte den Kocher übrigens 2x anstellen; nach einem Mal war es noch zu flüssig.

Zur Aufmunterung sehe man sich bitte dieses Sinnbild alles Schönen an.

Tags:

Comments

( 13 Kommentare — Kommentieren )
monekopietz
Mar. 16th, 2012 11:03 am (UTC)
MEHL!
Ich hoffe, du hast auch Kuchenmehl genommen, nicht etwa Plätzchenmehl oder gar Croissantmehl oder Mehlmehl!
seidenstrasse
Mar. 16th, 2012 11:10 am (UTC)
Re: MEHL!
Natürlich! Streng nach Vorschrift, streng nach Vorschrift. Außerdem gab's natürlich gar kein Mehlmehl.
pax_athena
Mar. 16th, 2012 11:46 am (UTC)
Ich komme aus dem Staunen nicht raus, was alles mit einem Reiskocher gemacht werden kann! :D Außerdem mjam, Blaubeeeren, mjam ...
seidenstrasse
Mar. 16th, 2012 12:56 pm (UTC)
Ja, endlich ist hier die Blaubeerzeit angebrochen! Und Reiskocher können ja wohl ALLES.

Sehr cooles Kakaobild hast Du da.
meloenchen
Mar. 16th, 2012 03:46 pm (UTC)
Ey Toll, dann kannst Du mit dem Eierlikör ja dann meinen Eierlikörkuchen nachbacken. xD
seidenstrasse
Mar. 17th, 2012 02:31 am (UTC)
Du back erst mal meinen Blaubeerkuchen nach!
chaos_pandorah
Mar. 16th, 2012 08:58 pm (UTC)
Ich liebe deine Reiskocherrezepte. :D
seidenstrasse
Mar. 17th, 2012 02:32 am (UTC)
Danke schön! ^__^
(Anonymous)
Aug. 31st, 2012 01:43 am (UTC)
derweil am anderen Ende der Welt
Wollte ja schon immer deine Reiskocherrezepte nachkochen bzw nachbacken. Gerade habe ich den Reiskocher angestellt und hoffe, bald einen Blaubeerkuchen rauszuholen. Mein Teig war ganz schön fest, er sieht in deinem Bild flüssiger aus.. (habe "All Purpose Flour, unbleached" verwendet :D ). Und es gab keinen Brandy..
Ich bin gespannt was draus wird ;)
(Anonymous)
Aug. 31st, 2012 02:55 am (UTC)
das ergebnis
Den Reiskocher hier konnte ich nicht ein zweites Mal anstellen. Der geht anscheinend nach Temperatur. Der Kuchen musste also im Ofen fertig gebacken werden.
Und er ist sehr lecker geworden! Wir haben grad zu dritt vor dem Abendbrot die Hälfte augegessen!!
Danke für dieses Rezept! :)
Nicole
seidenstrasse
Sep. 8th, 2012 10:32 pm (UTC)
Re: das ergebnis
Oh, das ist aber schön, daß das inspirieren konnte! Und gut, daß es geschmeckt hat. Was hast Du denn für einen Reiskocher, bzw. Deine Gastgeber?
(Anonymous)
Sep. 21st, 2012 05:12 pm (UTC)
Reiskocherrezepte
Hallo Nora,
ich stöbere grade im Internet nach Reiskocherrezepten (auch wenn mein Einfachst-Reiskocher wohl nicht alles kann, was ein höherwertiges Modell so zuwege bringt) und blieb - erfreut - bei Dir hängen. Würde sehr gerne Deine Reiskocherrezepte in Form einer Kategorie bookmarken, vielleicht richtest Du mal eine solche Kategorie ein? *stups*
Grüße, Christine
www.schlichte-gerichte.de
seidenstrasse
Sep. 24th, 2012 11:57 am (UTC)
Re: Reiskocherrezepte
Hallo Christine,

schön, daß Du etwas mit den Rezepten anfangen kannst! Es gibt einen Tag für all meine Rezepte; "Handwerk" heißt der. Dort sind zwar auch ein paar andere Dinge noch geordnet, aber wenn Du es Dir einfach abspeichern willst, ist das, glaube ich, ganz gut geeignet.

Beste Grüße und viel Spaß beim Kochen!
Nora
( 13 Kommentare — Kommentieren )