?

Log in

No account? Create an account

Vorheriger Eintrag | Nächster Eintrag

Man muß seine Fehler selbst machen

Überall steht: schonen, schonen, schonen. Aber ich bilde mir natürlich ein, daß das nur für andere Leute gilt. Auftritt: Mein erster Kreiskaufzusammenbruch! Phantastisch.

Heute ist James einwöchiger Geburtstag und ich wollte eigentlich viel schreiben. Stattdessen hier nur diese Kurznachricht vom Schlaufon und ein Bild.

Tags:

Comments

( 8 Kommentare — Kommentieren )
sophie_luise
Jul. 25th, 2011 09:45 pm (UTC)
Noras erster Kreiskaufzusammenbruch - entsetzlich! Dabei hast Du doch gar kein Geld, um so viel einzukaufen! Und schon gar nicht im Kreis!
seidenstrasse
Aug. 1st, 2011 08:39 pm (UTC)
Aber das wußte ich eben vorher nicht! Daher der Zusmmenbruch.
riccichan
Jul. 26th, 2011 04:09 am (UTC)
Das sind ja keine guten Nachrichten! :( Ich hoffe, du erholst dich bald und bist schnell wieder auf den Beinen (und nimmst dann das Thema Schonen ein bißchen ernster :))! Alles Gute!

Und das ist so ein niedliches Bild. Hach!
seidenstrasse
Aug. 1st, 2011 08:39 pm (UTC)
Danke für die Wünsche! Ja, ich hab mich jetzt ordentlich geschont und das hat auch geholfen, glücklicherweise.
shojo_pingu
Jul. 26th, 2011 04:51 am (UTC)
Ich werd ab jetzt häufiger in der Mittagspause dein Blog checken - die Bilder von dem Süßen bringen mich immer zum Strahlen.

Das mit dem Kreislaufzusammenbruch ist natürlich nicht so schön, aber ich hoffe, du erholst dich bald wieder.
seidenstrasse
Aug. 1st, 2011 08:40 pm (UTC)
Oh, das ehrt mich! Auch wenn ich nicht fleißig schreiben konnte die letzten Tage. Ich setz mich aber wieder ran demnächst.
jainoh
Jul. 26th, 2011 07:30 am (UTC)
Früher durften Frauen um die sechs Wochen gar nichts machen nach einer Entbindung... wenn sie es sich denn leisten konnten. Ich glaube (nachdem ich mich auch nicht geschont hatte und mittlerweile ja einige Rechnungen dafür kassiert hab), dass diese sechs Wochen nichts tun als im Bett liegen und das Baby halten, keine so unbedingt schlechte Institution waren. Für sowohl das Baby, dem dann einiges an Stress erspart bleibt, als auch der Mutter, deren Körper dann vernünftig heilt.
seidenstrasse
Aug. 1st, 2011 08:41 pm (UTC)
Ja, das hat man mir ja auch überall gesagt - aber ich mußte wohl erst mal auf die Nase fallen, eh ich das geglaubt habe...
( 8 Kommentare — Kommentieren )