?

Log in

No account? Create an account

Vorheriger Eintrag | Nächster Eintrag

Noch immer: Japanisch Netzwerk

Ich bin mir noch nicht ganz klar, über welchen Namen ich es laufen lassen soll. Die Umfrage gestern war lustig, denn es war... sagen wir mal: Ausgewogen. Also kein eindeutiger Favourit. Deswegen überlege ich jetzt zwischen dem, der mir am sinnvollsten scheint (Japanisch Netzwerk), aber ein bißchen umständlich klingt oder etwas Besseren, das mir noch nicht eingefallen ist. ^^;; Gebt auf jeden Fall bescheid, wenn ihr eine Idee habt, denn ich möchte heute abend schon die Domain holen. (Jaja, ich hab's eilig. ^_^) Ansonsten nehme ich eben das Japanisch-Netzwerk. (Besser zusammen oder mit Bindestrich?)

Nina hatte gestern die sehr gute Idee, Werbung an alle Japanologien in Deutschland zu schicken. Das werde ich machen, sobald ich eine Domain und eine Website dazu habe. Ansonsten: Das Board ist für die Diskussion eröffnet. Nur noch nicht für die große Öffentlichkeit, denn ehe ich es verbreite, möchte ich das Konzept fertig haben. Es kann sich aber nur noch um ein paar Tage handeln.

Comments

( 4 Kommentare — Kommentieren )
riccichan
Oct. 28th, 2002 08:20 am (UTC)
Japanologien
Nur ein schneller Tipp:

Wenn Du alle Japanologien ohne größeren Aufwand erreichen und gleichzeitig Infos verbreiten willst, wende Dich mal an Tomi von der fsjapan@phil-fak.uni-duesseldorf.de , der organisiert noch mit einigen anderen eine ML für alle Japanologien in Deutschland, Österreich und der Schweiz und hat zu diesem Zweck sämtliche Adressen. Außerdem managt er die Seite

http://www.modernes-japan.de
oder
http://www.phil-fak.uni-duesseldorf.de/fachschaften/fsjapan/

Darüber ließe sich bestimmt gut Werbung machen.

Wenn die Seite steht, kannst Du mir auch einen kleinen "Werbetext" schicken, den hänge ich dann an unserem Fachschaftsbrett auf. ^_^

Ricci
seidenstrasse
Oct. 28th, 2002 11:25 am (UTC)
Re: Japanologien
Vielen lieben Dank, Ricci!

Diese Adresse kann mir bestimmt weiterhelfen! Als ich auf seine Seite kam, dachte ich erst, es gäbe schon so eine Seite, wie ich sie vorhabe, aber dann habe ich doch gemerkt, daß der Schwerpunkt woanders liegt. Puh! Jedenfalls werde ich mich darum kümmern, sobald das Layout steht.

Liebe Grüße,
eleanor.
sashatwen
Oct. 28th, 2002 04:53 pm (UTC)
Bevor du es für die Öffentlichkeit freigibst, solltest du ein Forum mit Einlog-Möglichkeit einrichten. So kann jeder jedes Mal unter einem neuen Namen Beiträge schreiben und man weiß kaum etwas über die Person. Auch gibt es keine Taglines. Ich wüsste schon gerne, wo die User des Forums Japanisch lernen, wie alt sie sind etc. Außerdem hat man so auch eine eigene User-Identität. So, wie es jetzt ist, ist es ziemlich anonym.
seidenstrasse
Oct. 28th, 2002 10:13 pm (UTC)
Argh, der Einwand kommt aber spät. Mein Problem ist, daß ich sehr lange gesucht habe nach einem geeigneten Forum. Ich kann nich PHP und programmieren, deswegen bin ich auf ein Forum angewiesen, das nicht sehr viel zu bearbeiten ist. Außerdem möchte ich natürlich wenig Werbung und... Geld habe ich auch keins. Also müßte es kostenlos sein.
Es gibt da ja einige Foren, aber das Problem dabei ist, daß sie oft entweder allgemein sehr häßlich sind oder - noch schlimmer - nur eine Baumstruktur haben, d.h. so aufgebaut sind:

- Thema
.....-Unterthema
.........- Unterthema

Das ist sehr unübersichtlich. Also - was soll ich tun? Irgendwelche Vorschläge?
( 4 Kommentare — Kommentieren )