?

Log in

No account? Create an account

Vorheriger Eintrag | Nächster Eintrag

9/11 Mysteries

Maybe I'm the last one to discover that movie, but I found it very interesting:
http://video.google.de/videoplay?docid=-8992202386008774836&q=911+mysteries
There are also versions without German subtitles on the right. I'm no expert in explosions or steel constructions whatsoever, but the documentary seems highly plausible. The movie shows in detail why the destruction of the WTC couldn't have been due to the air planes or the fuel. But see for yourself.

Comments

( 10 Kommentare — Kommentieren )
merrith
Nov. 26th, 2006 07:27 pm (UTC)
Interessanter Link! Danke. Kann man den Film auch laden?
seidenstrasse
Nov. 26th, 2006 07:30 pm (UTC)
Ich habe nach Möglichkeiten gesucht, aber bisher nichts gefunden. Auf deren Webseite vertreiben sie es auf DVD. Ich weiß nicht, wie alt der Film ist; vielleicht kann man ihn ja in ein paar Tagen laden.
merrith
Nov. 26th, 2006 07:42 pm (UTC)
Balken gesichtet mit Herunterladen. Allerdings komme ich da zu einem Format das sich .gvp nennt, was mir absolut unbekannt ist.

PS: ich mag die Endung "+mysteries" nicht sonderlich, aber zumindest die ersten 10 Minunten sind mit technisch-statischen Details versehen.
seidenstrasse
Nov. 26th, 2006 07:44 pm (UTC)
Der Name der Dokumentation ist ein bißchen irreführend. Es ist die ganze Zeit auf wissenschaftlicher Basis.

Ich glaube, gvp ist "google video [irgendwas]".
merrith
Nov. 26th, 2006 07:59 pm (UTC)
Er nimmt Bezug auf die Naudet-Brüder die eine der ersten waren, die das WTC in verfilmter Form in Umlauf brachten. Also nehme ich an, dass der Film schon einige Monate alt sein muss (also neu für uns^^)

Den Google Player werde ich mir nicht laden, einen Link zu den Favoriten legen. Als kleiner technischer Möchtegern brauch' ich Zeit für die Infos darin^^
sashatwen
Nov. 26th, 2006 08:44 pm (UTC)
Videos von Google und Youtube kann man mittels dieser Seite herunterladen.

http://javimoya.com/blog/youtube_en.php

Die Videos sind dann im Format flv. Entweder ladet ihr euch den Player dafür herunter, konvertiert sie oder benutzt den Videolan-Player (der ist bei mir sowieso Standard).
riccichan
Nov. 26th, 2006 09:25 pm (UTC)
Benutzt Du Firefox? Dafür gibt's ein Addon, dass Dir streaming movies auf den PC lädt, indem es einen Download-Link generiert, sehr praktisch das Teil. Ich benutze dann einen Converter, um die Videos in avi zu wandeln.
riccichan
Nov. 26th, 2006 09:23 pm (UTC)
Nein, ich kannte diesen Film noch nicht, und ich bin echt geschockt, was da alles präsentiert wurde an Material und Fakten. Es war wirklich interessant. Danke für den Link!
seidenstrasse
Nov. 26th, 2006 09:27 pm (UTC)
Dann freue ich mich, daß ich ihn Dir zeigen konnte. Ich fand den Film auch sehr aufschlußreich.
Das mit dem Trick zum Runterladen werde ich demnächst ausprobieren. Vielen Dank! Welchen Konverter benutzt Du?
riccichan
Nov. 26th, 2006 09:38 pm (UTC)
Ich benutze den ImTOO Converter, der sehr viel mehr Formate wandeln kann, als er laut Beschreibung eigentlich in der Lage sein sollte. *lach*
( 10 Kommentare — Kommentieren )