?

Log in

No account? Create an account

Vorheriger Eintrag | Nächster Eintrag

Buchübersetzung

Dank Fukuzawa-sensei habe ich nun ein schönes Buch, an dem ich meine Übersetzungspflicht für das Grundstudium abarbeiten werde. Die Kinderbücher, die ich vorher ins Auge gefaßt hatte, waren allesamt zu einfach.
Das Buch heißt モッキンポット師ふたたび und wurde von Inoue Hisashi geschrieben, dem momentanen Vorsitzenden den P.E.N.-Clubs. Es scheint sehr lustig zu sein und das Niveau ist auch angemessen. Ich freue mich darauf, es zu übersetzen! Leider werde ich wohl erst in den Sommerferien Zeit dafür finden.

Comments

( 2 Kommentare — Kommentieren )
tiihii
Jun. 17th, 2006 03:17 pm (UTC)
Schön, dass du ein lustiges Buch gefunden hast. Ich bin immer noch ratlos.
Zuerst habe ich ja angefangen Murakami Ryu zu übersetzen, aber dieser Junge macht es mir echt nicht leicht >-<
seidenstrasse
Jun. 17th, 2006 05:05 pm (UTC)
Nachdem ich mich jetzt etwas in mokkinpotto reingelesen habe, ist mein anfänglicher Enthusiasmus auch leicht gedämpft. (Aber nicht sehr.) Das wird auch keine einfach Sache. Nur, um die erste Seite abzutippen, habe ich schon eine Dreiviertelstunde gebraucht (so viele Wörter mußte ich erst nachgucken).
Zur Not frag einfach alle möglichen Japaner, die Du kennst, was sie Dir empfehlen können. Dann kannst Du es in der HU-Ostasienbibliothek ausleihen (die ist riesig) und gucken, ob es schaffbar ist.
( 2 Kommentare — Kommentieren )