?

Log in

No account? Create an account

Vorheriger Eintrag | Nächster Eintrag

Aspirin

Weil bei der Hitze mein Blutdruck in den Keller rutscht und ich deswegen gestern und heute wieder eine Aspirin-Tablette genommen habe, wollte ich ein wenig zu Nebenwirkungen bei der Dauereinnahme von Aspirin forschen. Dabei bin ich auf folgenden interessanten Artikel gestoßen:

Somit gehören Aspirin-Nebenwirkungen zu den 15 häufigsten Todesarten in den USA, die Zahl der Todesfälle ist ebenso hoch wie die der AIDS-Epidemie (16.685 HIV-Tote 1997).

Woanders habe ich gelesen, daß die Zahl der Todesopfer in den USA aber besonders deswegen so groß sei, weil dort wesentlich höhere Mengen als hierzulande üblich eingenommen würden. Es scheint eine breite Anzahl von Ärzten zu geben, die fordern, das Medikament rezeptpflichtig zu machen, aber Bayer scheint zu mächtig. Natürlich kann ich selten einschätzen, wie serioes diese Quellen sind, aber es würde schon ins Bild passen.

Comments

( 10 Kommentare — Kommentieren )
fleurrochard
Jun. 13th, 2006 11:34 am (UTC)
Also, daß mit den wesentlich größeren Mengen glaube ich schon auch - eine Freundin von mir hatte einen amerikanischen Freund und war einmal ganz entsetzt, als der wegen etwas Kopfweh (keine Migräne oder so), gleich 4 Aspirin genommen hat. o.o (6 Aspirin 500 sind meines Wissens die empfohlene Tageshöchstdosis). Und dann gibt es das dort ja auch in den Drogerien im Großpack, das hat vielleicht auch was damit zu tun.
miki_abroad
Jun. 13th, 2006 01:23 pm (UTC)
Und dann gibt es das dort ja auch in den Drogerien im Großpack, das hat vielleicht auch was damit zu tun.

Oh ja! Die verkaufen Schmerzmittel hier in supergrossen Mengen bei Walmart, ohne Rezept, auch an Kinder(!).
dragonaph
Jun. 13th, 2006 12:09 pm (UTC)
Es ist ja hierzulande auch ein gernegebrachtes Argument, dass man Aspirin verwenden soll, um Schlaganfällen vorzubeugen (wg. der blutverdünnenden Wirkung). Unlängst habe ich dazu im Fernsehen in den Nachrichten einen Beitrag gesehen, in dem sie sagten, dass EU-weit jetzt spezifischere Testvorlagen für neue Medikamente gefordert werden, weil viele Wirkstoffe erwiesenermaßen bei Männern anders wirken als bei Frauen, die Tests aber unisex gemacht wurden. Als Beispiel brachten sie Aspirin, das - so die Nachrichtensprecher - diese schlaganfallvorbeugende Wirkung offenbar nur bei Männern hätte, nicht bei Frauen.

Ich kenne mich viel zu wenig aus und gerade Aspirin ist ein heiß umstrittenes Thema, aber ich verwende es nicht. Habs auch nie. Gelegentlich schmeiße ich mir ein Aspirin C rein, wenn der Winter lang und die Verlühlung drohend ist, aber das war's auch schon. Wenn mein Kreislauf schlapp macht, wozu er bei meinem Blutdruck neigt, dann kippe ich meistens eine zuckerhältige Limonade, Cola oder Fanta, und die Sache rappelt sich wieder auf.
seidenstrasse
Jun. 15th, 2006 07:03 am (UTC)
Ah, das ist interessant, daß Medikamente bei Frauen anders wirken, als bei Männern. Ist diese Forderung denn spruchreif, oder wollen das nur vereinzelte Leute?
dragonaph
Jun. 15th, 2006 08:07 am (UTC)
Keine Ahnung. Ich hab es nur das eine Mal damals gehört.
hannahlecter
Jun. 13th, 2006 01:00 pm (UTC)
If I read that right, are you saying that number of deaths caused by Aspirin in the US is in the same bracket as the number of deaths caused by AIDS? I don't know, babelfish makes things difficult. x_x

In any case, after living with Nihil for so long, I'd be inclined to believe that. Western medicine isn't all it's cracked up to be.
seidenstrasse
Jun. 13th, 2006 01:39 pm (UTC)
You read right. The article says that Aspirin causes active gastric ulcer and other stomach problems if taken for a long time. While in Europe people only take small dosages, US-Americans tend to take several pills at once. That's why they are much more at risk to die of Aspirin.
So don't you take these walmart family packages! I still need you as my scanlation partner and friend.
hannahlecter
Jun. 15th, 2006 05:09 am (UTC)
XD Awww, you're sweet! Lucky for both of us, I don't take a lot of medicine. It's just the way I was raised (which, unfortunately, makes me super sensitive though to whatever I DO take; it's not that hard for me to OD on Nyquil by taking any more than one tablet). I don't have much need for painkillers, but when I do take them, I only take one tablet, and it's usually Ibuprofen. ^_^

So you be careful too! I'll be very upset with you if you take too many!
sophie_luise
Jun. 13th, 2006 02:08 pm (UTC)
Nanü? Da fehlt ja ein Thread! Wo ist denn der Beitrag mit dem Brotlaib und dem Schinken???
seidenstrasse
Jun. 13th, 2006 02:15 pm (UTC)
Da ist er, frisch wie eh und jeh:
http://eleanor-marx.livejournal.com/226471.html
( 10 Kommentare — Kommentieren )