?

Log in

No account? Create an account

Vorheriger Eintrag | Nächster Eintrag

Freudenquell Aberglaube

In meinem Leben ist mir schon so manches an aberwitzigen Irrglauben unter die Nase gekommen. Das Buch "Wasser & Salz" aus dem ina-Verlag ist allerdings das faszinierendste seiner Art. (Bisher lag Ufosekte will jetzt Hitler klonen ziemlich gut im Rennen.)



Tatsächlich kann man das Buch auf jeder beliebigen Seite aufschlagen, und es kommen einem die dollsten Dinger entgegen. Z.B. "Unser Blut ist eine Sole, die in seiner Zusammensetzung mit dem Urmeer identisch ist" oder, unter der Überschrift Das Erreichen des Allbewußtseins "Die uns innewohnenden Kräfte der Geschlechter (Geschlechtstrieb) ziehen sich gegenseitig an (sexuelle Anziehungskraft) wie zwei Magneten. Der innere Wunsch zur Erfüllung, diese 'Hochzeit' der Menschheit zu erleben, steckt in uns. Beide Polaritäten streben danach, sich der mathematischen Gesetzmäßigkeit des Ausgleichs von "Plus" und "Minus" folgend und durch ihre elektromagnetische Anziehungskraft angezogen, in resonanter Wirkung zu verbinden." Man beachte die eingestreuten pseudo-wissenschaftlichen Wörter zur Untermauerung. Nun aber noch ein schönes Bild:


Comments

( 8 Kommentare — Kommentieren )
superute
Jun. 8th, 2006 11:09 am (UTC)
Oh wie cool, wie cool, wie cool! Das ist doch das Buch von R & R, oder? Mit den Texten hatte ich mich ja schon mehr oder weniger arrangiert, bzw. akzeptiert dass es sie gibt, aber die Bilder schlagen ja nun wirklich dem Fass die Krone aus wie man so schön sagt :-)
Schwester - mein Tag ist gerettet, ich werde fürderhin mit einem leichten Lächeln auf dem Lippen durch die Welt wandeln... hihi.
seidenstrasse
Jun. 8th, 2006 12:38 pm (UTC)
Hab ich mir doch gedacht, daß Dir das gefallen wird. Jawoll, es ist das Buch von RRR. Ich hatte Schwierigkeiten, mich für Stellen zum Vorstellen zu entscheiden, so kollosal absurd ist dieses Buch von vorne bis hinten.
Auslöser war ein Mann, der sasha_twen und mich auf dem Karneval der Kulturen angesprochen hatte, und der uns erklärte, wie sehr uns das Mineralwasser, was wir so trinken, schadet. ("Wir sind ja alle vergiftet!") Wir mußten schon arg aufpassen, nicht loszuprusten, nickten ab und gingen schleunigst davon.
zauberhuehnchen
Jun. 8th, 2006 04:53 pm (UTC)
Jaja, die berühmte Wasserstruktur. Bei der muß man ja ganz besonders aufpassen, da Wasser ja so zerbrechlich ist ...
superute
Jun. 8th, 2006 09:55 pm (UTC)
Ich finde ja dieser Artikel passt allein der Überschrift wegen auch schön in Dein Kuriositätenkabinett...

http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,420395,00.html
seidenstrasse
Jun. 9th, 2006 04:23 am (UTC)
Ach Du Grüne Neune! Wieso steht denn sowas im Spiegel??
andyknopp
Jul. 31st, 2006 04:55 pm (UTC)
Wunderschöne Porzellanfiguren
I'm in friggin' love.


Ich will tatsächlich den mit "Du machst mich krank." besprochenen. Aberglaube ist natürlich stumpf, aber manch einer ist äußerst unterhaltsam. Die Wässer in unseren Köpfen.
seidenstrasse
Aug. 1st, 2006 06:10 am (UTC)
Re: Wunderschöne Porzellanfiguren
Sollst Du haben:

( 8 Kommentare — Kommentieren )