?

Log in

No account? Create an account

Vorheriger Eintrag | Nächster Eintrag

Einmal erwischt es einen

Alle werden in China krank, und da wollte ich mich nicht lumpen lassen und mach den Spass mal mit. Nach einem aeusserst ereignisreichen Wochenende unter anderem auf der Grossen Mauer und dem Platz des Himmlischen Friedens war mein Organismus wohl voellig erledigt und ich habe heute schweren Herzens geschwaenzt. Da ich aber von allen Seiten von empoerten Bekannten, Verwandten und Ehemaennern belagert werde, mich wieder zu melden, habe ich mich zum Internetcafe geschleppt.

Das Resultat:




Die Grosse Mauer ist auch im Winter jedes Bisschen so schoen, wie immer alle sagen. Leider sind meine anderen Photos im Hochformat und ich habe hier keine Moeglichkeit, sie zu drehen. Das muesst ihr diesmal bei euch zu Hause selbst nachholen.




Die eigentlich sehr eifrigen Souvenierverkaeufer bei einer Runde Poker.


Am Tienanmen (PdHF) angekommen, sahen wir uns erst ein wenig den Platz an und gingen dann in das eigentliche Tor. (Tianan Men heisst eigentlich Tor des himmlischen Friedens.) Da wurden wir mal wieder mit chinesischer Geschaeftstuechtigkeit vertraut gemacht: Erst bezahlt man Eintritt fuer das Tor, dann muss man seine Tasche abgeben und dafuer noch einmal bezahlen. Oben selbst jedoch gibt es rein gar nichts, was man klauen koennte, denn in dem einzigen grossen Raum, den es dort zu sehen gibt, gibt es nichts ausser Stuehlen und Tischen. Das ist eine er wahrscheinlich hochmodernen Wachanlagen auf dem Tor selbst.


Ansonsten ist alles ganz riesig.



Die Gebaude ist sehr schoen und ziemlich gut in Schuss.


Leute mit Vorlieben fuer Uniformen kommen in China auf ihre Kosten.


Meine Internetzeit ist schon wieder um und ich muss ins Bett. Eigentlich ist noch viel, viel, viel mehr passiert, aber das werde ich spaeter alles berichten. Bis dahin eine gute Zeit!

Comments

( 16 Kommentare — Kommentieren )
zauberhuehnchen
Mar. 6th, 2006 08:23 am (UTC)
Geh um Gotteswillen in die Botschaft zum Arzt. Auf keinen Fall zu einem dieser chinesischen Naturheiler. Die bringen dich um. Und sonst: Gute Besserung.

Die Bilder sind teilweise sehr hübsch. Ob ich es schaffe, die anderen hoch- oder runterzuladen, muß ich mal sehen. Deine Beschreibung klang sehr kompliziert.
jevgenchik
Mar. 6th, 2006 10:26 am (UTC)
Mein liebes Zauberhühnchen falls du Probleme mit den Photos haben solltest, oder mit deinem W-Lan, oder mit deinem Telefon oder mit was auch immer, ich werde heute vorbeikommen und alles richten.

Ansonsten muss ich dir recht geben. Die chinesischen Heilpraktiker helfen wirklich nur Chinesen (ich glaube es liegt daran, dass die chinesischen Nadeln zu klein für uns Europäer sind)
zauberhuehnchen
Mar. 6th, 2006 10:43 am (UTC)
Mein Telephon funktioniert. Es lag nicht daran, daß das Kabel nicht richtig in die Box gesteckt war, sondern daß das Kabel nicht in die richtige Box gesteckt war.
seidenstrasse
Mar. 10th, 2006 12:49 am (UTC)
Hast Du es eigentlich inzwischen hinbekommen? Es kommen natuerlich immer neue dazu. Aber ich glaube, so ganz ohne Erklaerung ist das gar nicht so spannend fuer Dich.
zauberhuehnchen
Mar. 10th, 2006 01:00 am (UTC)
Hab ich das richtig verstanden:

Du lädst die Bilder hoch.
Ich lade sie runter.

Und was mach ich dann mit denen? Soll ich die bei livejournal reinstellen? Oder wo?

Und wie mache ich das? Die Beschreibung, die du mir gemacht hast, ist die hier irgendwo oder habe ich die per mail bekommen?

(Du merkst schon, daß die Eisamkeit an meiner geistigen Substanz zehrt.)
seidenstrasse
Mar. 10th, 2006 01:11 am (UTC)
Die Anleitung habe ich Dir per Mail geschickt, genauer gesagt in zwei Mails. Mit den Bildern brauchst Du nix machen, ausser angucken, wenn Du Lust hast.
Und muesste da nich jemand schon laengst im Bettchen liegen?
the_wondergirl
Mar. 6th, 2006 08:53 am (UTC)
waaaaaaah! tolle fotos! da krieg ich richtig fernweh!! ^___^
das mit der krankheit ist ja doof. ich hoff, du kommst bald wieder auf ne beine.
und noch ne gute zeit! :)
seidenstrasse
Mar. 10th, 2006 12:48 am (UTC)
Danke, ich geb mir Muehe! Auch Dir eine schoene Zeit!
superute
Mar. 6th, 2006 10:27 am (UTC)
Grrrrrrrrrrrrrrrrrr! Ich kann mir die Bilder nich ansehen. Mein Kabel explodiert sonst, oder sowas... Und: ich bin auch krank! Und zwar seheer! Haben wir doch etwas gemeinsam über die Entfernung! Kussi
seidenstrasse
Mar. 10th, 2006 12:48 am (UTC)
Ute, Du sollst nicht so oft krank werden, das ist schlecht fuer die Gesundheit!
Mir geht es schon wieder besser. Ich hoffe, Du findest bald einen vernuenftigen Internetzugang und kannst ein bisschen Photos gucken; ansonsten wartest Du eben bis zu meiner Rueckkehr.

Gruesse!!!
Nora
miki_abroad
Mar. 6th, 2006 02:51 pm (UTC)
Hey, krank auch hier. Wuensch dir trotzdem ganz schnelle Genesung! *huggles*
seidenstrasse
Mar. 10th, 2006 12:46 am (UTC)
Danke, mir geht's schon wieder viel besser. Ich hoffe, Dir auch!
jainoh
Mar. 6th, 2006 04:19 pm (UTC)
Gute Besserung wünsche ich dir! Schreib, wenn du einen ärztlichen Rat brauchen solltest und geh ruhig zu einem Naturheiler, auch wenn ich glaube, dass der dich genau wie jeder Händler übers Ohr zu hauen versuchen könnte. Erhol dich ein wenig.
Die Bilder sind toll, ich glaube, ich müsste mich erst einmal in den Arm zwicken, wenn ich auf der Mauer stehen würde. Ein Stück weit beneide ich dich, mein Radius ist schon sehr eingeschränkt und ich hab alle Zipperlein aquiriert, die man so kriegen kann =.=;
seidenstrasse
Mar. 10th, 2006 12:39 am (UTC)
Ich dachte, Dein Radius sei nicht eingeschraenkt, sondern gewachsen! :-)
Lass es Dir gutgehen und Dich nicht von dem kleinen Wuermchen aergern. Und lass Ultraschallbilder sehen, wenn Du mehr davon hast!
insel
Mar. 7th, 2006 01:30 am (UTC)
Gute Besserung :)

Ich habe noch überhaupt gar keinen Kommentar hinterlassen, seit du in China bist, was damit zu tun hat, dass ich jedesmal, wenn ich deine Einträge lese, mit meinem Fernweh zu kämpfen habe.
Es ist wirklich großartig die Eindrücke einer Chinareisenden zu lesen.
seidenstrasse
Mar. 10th, 2006 12:38 am (UTC)
Danke (fuer die Besserungswuensche und das Lob)! Wenn ich zurueck komme, mache ich einen ordentlichen Reisebericht mit mehr Photos. Leider habe ich hier immer nur sehr begrenzt Zeit fuers Internet.
( 16 Kommentare — Kommentieren )