?

Log in

No account? Create an account

Vorheriger Eintrag | Nächster Eintrag

Höflichkeit

Wie angekündigt eine kleine Übersicht zu dem Thema auf Nortels. Den von mir beim weiterführenden Material erwähnte Artikel von Michael Haugh kann ich euch gerne schicken, wenn ihr daran interessiert seid. Ansonsten gilt das, was ich auch in der kleinen Einleitung geschrieben habe: Diese Zusammenstellung reicht nicht aus, um sich richtig mit dem Thema zu beschäftigen; vermutlich ist die Powerpoint-Präsentation ohne meinen dazugehörigen mündlichen Vortrag so kryptisch, daß man sie kaum versteht. Ich denke, es ist trotzdem lohnend, sich mit Höflichkeitstheorie auseinander zu setzen.

Comments

( 3 Kommentare — Kommentieren )
kimerascall
Nov. 12th, 2005 08:40 pm (UTC)
Vielen Dank!
Vielen Dank, dass Du Deinen Vortrag ausgestellt hast! ^_^ Ich habe natürlich gleich reingeguckt und Einiges entdeckt, dass ich sogar schon kannte (das liegt aber mehr an Fortbildungen in meinem Job). Hat mir (auch ganz ohne Ton ^-^) sehr gut gefallen.
Eine Frage habe ich aber doch, die nur mittelbar mit dem Vortrag zu tun hat: mir ist aufgefallen, dass Du die "alte" Rechtschreibung verwendet hast. Ist das gestattet bei der Universität? (Zur Erklärung: ich wühle mich durch jede weitere Reform, weil ich das beruflich muss.)
Nochmal vielen Dank und weiterhin gute Besserung, komm schnell wieder auf die Beine *knuddelz*
kimera
seidenstrasse
Nov. 12th, 2005 10:25 pm (UTC)
Re: Vielen Dank!
Glücklicher, glücklicherweise gilt die Neue Rechtschreibung ausschließlich an Schulen als Pflicht, Universitäten sind davon ausgenommen.
Wie gesagt, wenn Du Dich für die weiterführende Literatur da interessierst, kann ich sie Dir gerne schicken. Ich wollte sie nur nicht auf die Webseite stellen, weil das das Copyright verletzt.
jomapakure
Nov. 13th, 2005 12:52 pm (UTC)
Du könntest alternativ auch mal den Reisebericht fertigstellen >___
( 3 Kommentare — Kommentieren )