?

Log in

No account? Create an account

Vorheriger Eintrag | Nächster Eintrag

XXX

Nein, das wird trotz der Überschrift ein jugendfreier Eintrag; das sind nämlich die drei Kreuze, die ich gemacht habe, weil das Musical gestern endlich stattgefunden hat.
Ich bin frei! Frei! Unileben, Du hast mich wieder!
Die ganze Organisation war sehr schön, aber durch die geringe zur Verfügung stehende Zeit war es auch sehr, sehr anstrengend. Gerade habe ich mich von Herrn Inoue verabschiedet, mit dem ich mich jetzt 6 Wochen lang mindestens alle 3 Tage getroffen habe und dem ich über 150 Mails auf Japanisch geschrieben habe. UFF! Ich freu mich also auch ein bißchen, daß es erstmal wieder vorbei ist... bis nächsten Sommer, wo Herr Inoue womöglich ganz nach Berlin zieht, um hier eine Tochter-Tanzschule aufzubauen. Tanoshimi!

Comments

( 2 Kommentare — Kommentieren )
kyo_kun43
Nov. 1st, 2005 06:22 pm (UTC)
Ist anzunehmen, daß Herr Inoue dann wieder ständiger Begleiter sein wird???
seidenstrasse
Nov. 2nd, 2005 06:35 am (UTC)
Ich hoffe mal nicht! Obwohl es in der Anfangszeit wahrscheinlich ist. Aber dann sind ja möglicherweise Semesterferien und ich bin nicht ganz so in all den Unistreß eingebunden.
( 2 Kommentare — Kommentieren )