?

Log in

No account? Create an account

Vorheriger Eintrag | Nächster Eintrag

Gestern

Vielleicht sollte ich ein wenig vom gestrigen Tag berichten, nachdem ich so ein Brimborium darum gemacht habe.
Es war, wie gesagt, der ersten Tag einer Woche, in der ich mit Herrn Inoue überall mitgehe und ich bei der Verständigung helfe. Mittlerweile war eine Studentin organisiert, die mich ab heute vertreten sollte, weil sie (vermutlich, ich kenne sie nicht) besser Japanisch kann, als ich. Das hat mich eigentlich erleichtert, aber:
Gestern war sehr cool! Obwohl ich dachte, daß es der schwerste Tag wird (wir waren in der Hochschule der Künste und haben die Vertragsbedingungen und technischen Möglichkeiten beim Mieten der Konzerthalle besprochen), konnten wir uns über alles verständigen. Außerdem ist Herr Inoue sehr lustig. Er hat sich zwar extra ordentlich angezogen und sogar sein Glitzersteinchenpircing aus der Oberlippe genommen, aber dennnoch während des Gespräches ständig die Form verloren. Natürlich haben das die anderen nicht mitbekommen, aber wir beide hatten wenigstens unseren Spaß. Jedenfalls waren wir danach noch etwas trinken und hat er mich gebeten, anstelle der Studentin für den Rest der Woche mit ihm zu arbeiten, und weil ich nun wußte, daß ich keine Panik zu haben brauchte, hab ich sogar zugesagt.
Jawoll.

Comments

( 4 Kommentare — Kommentieren )
sahnekaramell
Sep. 14th, 2005 07:46 am (UTC)
Mensch, super! Also, läuft doch wie geschmiert! Das freut mich für dich.
seidenstrasse
Sep. 14th, 2005 08:08 pm (UTC)
^_^ Dankeschön! Heute war es kekkou anstrengend! Aber auch lustig, weil Inouse-san ein sehr freundlicher Mensch ist. Er findet übrigens, daß ich höflich spreche, aber ich glaube ihm das nicht so richtig. Mit Sonkeigo und Kenjougo habe ich gerade erst begonnen und kann es noch nicht gut anwenden, deswegen lasse ich es erstmal ganz.
Aber wie dem auch sei, ich bin jetzt doch ganz froh, daß ich mich dazu habe überreden lassen.
sahnekaramell
Sep. 14th, 2005 11:19 pm (UTC)
Ja, da man immer Komplimente bekommt, weiß man nie so recht, wo man dran ist. Aber eure Beziehung scheint doch gut zu sein, das ist die Hauptsache! Dann kann man sich eine Menge leisten. Und es ist bestimmt nicht nötig, alle möglichen sprachlichen Rafinessen aufzufahren. Das kommt mit der Zeit von selbst. Ganbatte itte ne! ^_^ Genieß es!
seidenstrasse
Sep. 15th, 2005 07:15 am (UTC)
^_^ Danke.
( 4 Kommentare — Kommentieren )